Wappen der Stadt Dortmund
Aktuelle Termine
Sie sind hier:

Hausaufgaben- und Lernzeiten und AGs

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

für uns am Gymnasium an der Schweizer Allee ist es wichtig, dass wir unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur als Lernende im Unterricht betrachten, sondern auch als Kinder, die über den Unterricht hinaus neugierig sind, die neue Dinge lernen und im Unterricht Gelerntes festigen wollen und deshalb besonders gefördert werden sollen. Darüber hinaus wissen wir auch, dass es nicht immer für alle Erziehungsberechtigten einfach ist, ihr Leben an den Stundenplänen der Kinder auszurichten und eine qualifizierte Betreuung und Förderung sicher zu stellen.

Aus diesen Gründen bieten wir ein pädagogisches Übermittagsprogramm an, das neben einem warmen Mittagessen unterschiedlichste Kursangebote beinhaltet, die normalerweise bis 15:15 Uhr dauern. Die Teilnahme daran ist freiwillig, die Teilnahmegebühren sind sehr moderat. Eine betreute Lern- und Hausaufgabenzeit  wird täglich angeboten, die Teilnahmemöglichkeit jedes angemeldeten Kindes wird garantiert.

Das Angebot, das aus dem früheren Programm »13plus« entstanden ist und von vielen trotz einer Reihe von Veränderungen auch noch so bezeichnet wird, richtet sich hauptsächlich an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6, es gibt aber auch Angebote für die Klassen 7-9.

Wir freuen uns, wenn wir mit Ihren Kindern auch nachmittags arbeiten und lernen können, in übersichtlichen Gruppen, in originellen Kursen, ohne Notendruck und ohne die Zwänge der einschlägigen Unterrichtsfächer.

Dennis Robertz


Anmeldung

Das Anmeldeverfahren findet dieses Jahr zum ersten Mal online statt. Bitte beachten Sie aber, dass wir bei kostenpflichtigen Kursen eine Einzugsermächtigung für das anzugebene Konto benötigen, die nur schriftlich erfolgen kann.

Drucken Sie daher bitte am Ende des Anmeldeverfahrens die Bestätigungsseite aus und geben Sie den Ausdruck Ihrem Kind unterschrieben mit in die Schule. Es kann am Briefkasten bei Raum 129 eingeworfen oder dort direkt abgegeben werden.

Anmeldeschluss ist Dienstag, 5. September 2017.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Dennis Robertz