Wappen der Stadt Dortmund
50 Jahre Gymnasium an der Schweizer Allee
Aktuelle Termine
Sie sind hier:

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Fächer

»Die Naturwissenschaft gibt den besten Maßstab für die Fortschritte der Menschheit ab: nur soweit sie die Natur kennt, kennt sie sich selbst.«
Friedrich Hebbel (1813 - 1863)

Naturwissenschaft und Technik prägen unsere Gesellschaft in allen Bereichen. Daher ist die Stärkung der naturwissenschaftlichen Bildung der Schlüssel für die innovative Gestaltung der Zukunft von Gesellschaft, Staat und Wirtschaft.

Die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaften zu wecken und eine gute naturwissenschaftliche Allgemeinbildung dauerhaft zu verankern, sind die Ziele des naturwissenschaftlichen Unterrichts am Gymnasium an der Schweizer Allee.


Im Unterricht der Sekundarstufen I und II

In der Erprobungsstufe werden die Fächer Biologie, Physik und Informatik unterrichtet. Ab der Jahrgangsstufe 7 kommt das Fach Chemie dazu. In den Jahrgangsstufen 8 und 9 wird der Fächerkanon durch ein zusätzliches Fach im Wahlpflichtbereich II erweitert. Zur Auswahl stehen verschiedene naturwissenschaftliche Fächer bzw. Fächerkombinationen. In den letzten Jahren waren die Fächer Informatik, Technik und die Fächerkombination Biologie/Chemie vertreten.

Im Kurssystem der Oberstufe bietet das Gymnasium an der Schweizer Allee in der Qualifikationsphase seit Jahren kontinuierlich Leistungskurse in den Fächern Biologie, Chemie und Physik an. Dieses Angebot wird durch die langjährige Kooperation mit dem Immanuel-Kant-Gymnasium ermöglicht.


Wettbewerbe

Neben dem Unterricht gibt es auch ein vielfältiges Angebot an naturwissenschaft-lichen Aktivitäten und Wettbewerben, die von unseren Schülerinnen und Schülern gerne angenommen werden. Dazu gehören u. a. die Mint-AG und die Chemie-AG.

Jeden Mittwoch Nachmittag tüfteln, basteln und experimentieren junge Naturwissenschaftler unterschiedlicher Altersstufen mit großer Begeisterung an ihren kleinen und großen Projekten. Dabei versuchen sie Alltagsphänomene zu ergründen.

Aus diesen Ideen erwachsen Projekte für die Teilnahme an den Wettbewerben Jugend forscht bzw. Schüler experimentieren.

Weitere Wettbewerbe und Angebote, an denen unsere Schülerinnen und Schüler teilnehmen, sind:

  • Roboter-Wettbewerb
  • Chemiewettbewerb im Rahmen des »Tags der offenen Tür« der Bayer AG Bergkamen
  • Chemie- und Biologie-Olympiade
  • DECHEMAX
  • Chemie entdecken
  • Freies experimentieren der TU Dortmund.


Die Fächer im Einzelnen

Logo: Aufzählung der mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Fächer
mathematischnaturwissenschaftlichtechnisch
MathematikPhysikInformatik
ChemieTechnik
Biologie

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Agnes Heisig