Wappen der Stadt Dortmund
Aktuelle Termine
Sie sind hier:

Bilingualer Zweig

Der deutsch-englische bilinguale Bildungsgang

Logo: Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Schulen mit deutsch-englischem Zweisprachenzug in NRW

Seit dem Schuljahr 2007/08 gibt es an unserer Schule einen bilingualen Zweig. Ziel des bilingualen Unterrichts ist es, außer in der Muttersprache in einer weiteren Sprache – Englisch – eine über die Vermittlung durch den normalen Fremdsprachenunterricht hinausgehende sprachliche und interkulturelle Kompetenz zu erreichen.

Bei der Anmeldung der neuen 5er können die Schüler den bilingualen Zweig entscheiden, wodurch sie dann in den Jahrgangsstufen 5 bis 9 ein spezielles Unterrichtsangebot in Englisch (erweitert) sowie ab der 7 in Geschichte und Erdkunde (bilingual) erhalten. In der Regel wird für diese Schüler eine eigene Klasse gebildet. In der Oberstufe können sie den bilingualen Zweig bis zum Abitur fortsetzen; es können aber auch Schüler mit guten Englischkenntnissen teilnehmen, die zuvor in der Sekundarstufe I den regulären Zweig besucht haben.

Die Schüler der bilingualen Klasse erhalten in der Erprobungsstufe einen erweiterten Englischunterricht. In der siebten Klasse setzt mit Erdkunde das erste bilinguale Sachfach ein, in der achten Klasse folgt Geschichte. In der Einführungsphase werden neben dem Englischunterricht beide Sachfächer fortgeführt. In der Qualifikationsphase wählen die Schüler den Leistungskurs Englisch und ein bilinguales Sachfach als drittes oder viertes Abiturfach.

Der bilinguale Sachfachunterricht ist in seinen Anforderungen, Zielen und Inhalten grundsätzlich an die geltenden Kernlehrpläne der Sachfächer gebunden. Insb. ist die Anzahl und die Dauer der Klassenarbeiten bzw. Klausuren in einer Jahrgangsstufe im bilingualen die gleiche wie im regulären Zweig; die entsprechenden Daten sind auf den unten angegebenen Seiten zu finden.

Die Teilnahme am bilingualen Zweig der Schule in der Sekundarstufe I wird mit einer separaten Bescheinigung bestätigt. Eine ähnliche, landesweit einheitliche, Bescheinigung erhalten die Teilnehmer des bilingualen Bildungsgangs mit dem Abiturzeugnis, auf denen ihnen C1 als ein erhöhtes Sprachniveau zertifiziert wird.


Auf einen Blick

Grafik zur Wahl des bilingualen Zweigs
JahrgangsstufenUnterricht in Wochenstunden
EnglischSachfächer bilingual
56-
65-
743 (Ek)
833 (Ge)
932 (Ge) u. 2 (Ek)
Einführungsphase (EF)33 (Ge) u. 3 (Ek)
Qualifikationsphase (Q1 - Q2)5 (LK)3 (Ge) o. 3 (Ek)1)

1) Zusätzlich Wahl als 3. oder 4. Abiturfach.


Lehrkräfte im bilingualen Zweig

NameFächerBemerkung
Hertel, Ursula E, Ge
Klug, Daniela E, Ge
Kurtenbach, Sebastian E, Ge Koordinator
Stiebler, Stephanie E, Ge
Woike, Anja E, Ek
Pleitner, Andreas E, Ge Referendar

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Sebastian Kurtenbach
Ursula Hertel